Statuenaktion gegen TiSA in Basel

Statuenaktion

„Bildung nur noch für die Reichen?“ oder „Doch keine Energiewende?“ Mit dem Freihandelsabkommen TiSA eine reale Gefahr.

Am Morgen des 23. November 2016 haben deshalb Aktivist*innen des Stop TiSA Bündnis Basel sieben bekannte Statuen in Basel im Zusammenhang mit dem Freihandelsabkommen TiSA inszeniert. Die Aktion soll auf die Gefahren des Abkommens im Bezug zur Gesundheitsversorgung, Umweltschutz, Bildung, Arbeitsrechten und weiteren Bereichen aufmerksam machen.

https://stopptisabasel.wordpress.com/statuenaktion/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s